image

EDV-Beleuchtung / - Verkabelung

Weil sich eine ergonomische Gestaltung lohnt.

Interesse geweckt?

Sie möchten mehr erfahren oder wünschen ein Angebot?
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kontakt aufnehmen

Ziel ist es, eine gute Arbeitsatmosphäre zu schaffen und die Bedingungen so zu gestalten, dass möglichst keine gesundheitliche Belastung für den/die Mitarbeiter entsteht.

Hierzu zählt nicht nur der Stuhl oder Arbeitstisch, die Verkabelung zu den technischen Geräten (Tastatur, Bildschirm etc.) sowie eine optimale Beleuchtung - diese sind so anzubringen, dass ein bestmögliches Arbeitsergebnis (qualitativ und wirtschaftlich) erhalten wird und die arbeitenden Menschen möglichst wenig ermüden oder gar geschädigt werden.

Jeder Arbeitnehmer hat je nach Alter und Art seiner Tätigkeit unterschiedlichste Anforderungen an das Licht. Beispielsweise benötigt man für das Lesen von Dokumenten mehr Licht als für Computerarbeit. Und der ältere Mitarbeiter mehr als der Junge. Die Brille schluckt ebenfalls Licht. Moderne Lichtsteuerungen zum Einbau in Leuchten erlauben es, den Benutzerwünschen individuell und ohne großen finanziellen Aufwand gerecht zu werden.

Die Benutzerfreundlichkeit sollte hierbei immer Vordergrund stehen.

Zusammengefasst: die Beleuchtung eines Arbeitsplatzes

-    gleichmäßige Ausleuchtung des Arbeitsplatzes
-    wenn möglich so lange als möglich mit Tageslicht arbeiten
-    die Leuchten sollten in die Blickrichtung ausleuchten
-    kein Flimmern oder Flackern der Leuchten darf vorhanden sein
-    Deckenleuchten mit Raster
-    und Direkt- und Reflexblendungen müssen reduziert werden

Interesse geweckt?

Sie möchten mehr erfahren oder wünschen ein Angebot?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir würden uns freuen.

Kontakt aufnehmen